Nationales Beratungstelefon
0800 47 47 47

Das nationale Beratungstelefon des Schweizer Dachverbandes Lesen und Schreiben ist die nationale Hotline für die Beratung von Menschen, die ihre Grundkompetenzen verbessern möchten. Die Beratung betrifft Kursangebote in Lesen, Schreiben, Rechnen und dem Gebrauch von Computern und Tablets.

Der Anruf und die persönliche Beratung auf der Hotline sind kostenlos und unverbindlich. Durch sein Netzwerk ist der Dachverband Lesen und Schreiben in der Lage, diesen Beratungsdienst schweizweit mit fachkundigen Personen zu besetzen, die die persönlichen Bedürfnisse des Anrufers abklären, das regionale Kursangebot kennen und geeignete Bildungsangebote vermitteln. Kompetenz, Qualität und Objektivität sind wichtige Elemente dieser Beratungsdienstleistung.

Die Hotline wird finanziell vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI unterstützt. Sie ist ein zentrales Element der im September 2017 gestarteten Sensibilisierungskampagne "Einfach besser!", die der Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben gemeinsam mit der Interkantonalen Konferenz für Weiterbildung IKW sowie zahlreichen nationalen Partnern (Kantonen, Organisationen, Ämtern) lanciert hat (mehr Informationen zu der Kampagne unter www.besser-jetzt.ch).

Agenda

Fr 22.11.19
Journée d'échange de la CRFBA.
Fr 29.11.19
Séminaire « Comment s’emparer des nouvelles technologies avec un public en situation d’illettrisme, jusqu’où et avec quels points de vigilance »
Do 05.12.19
"Grundkompetenzen am Arbeitsplatz": Austauschtreffen der Anbieter
Do 12.12.19
Symposium der Allianz Gesundheitskompetenz: "Wie Organisationen Gesundheitskompetenz fördern können - der Praxisleitfaden"
Fr 12.06.20
SVEB Workshop: Wie kann man Ausbildungsabbrüche bei Erwachsenen verhindern?

Ganze Agenda anzeigen